→ Tipp: Gratis Glasvase
zum Blumenstrauß!



Blumenversand


Blumenversand ist die schönste Verbindung zwischen Menschen. Kaum etwas transportiert soviel Gefühl wie ein Strauß frischer Blumen. Und Anlässe gibt es mehr als genug.

Blumenversand in Deutschland


Blumenversand in Deutschland ist angesagt wie selten zuvor: Dank moderner Bestellprozesse über das Internet erleben Blumengrüße eine Renaissance. Dabei sind es oft auch Männer, die den praktischen Online-Versand wählen. Vielleicht weil man auf den Webseiten der Blumenversender ungestört vergleichen und notfalls noch kurzfristig Blumen bestellen kann?

Fakt ist: Im Internet wächst die Nachfrage für Blumenversand. In Deutschland wird inzwischen schon beinahe jeder zehnte Strauß online bestellt, Tendenz steigend. Die große Beliebtheit dieser Blumendienste zeigt sich auch im Umsatz der Online-Floristen: Rund 250 Millionen Euro beträgt das Marktvolumen für Schnittblumen im Internet pro Jahr. (Insgesamt geben die Deutschen für Schnittblumen jährlich rund drei Milliarden Euro aus.)

Grob gerechnet dürften die Internet-Blumenservices pro Jahr mehr als 8,5 Millionen Blumenversandaufträge haben. Zugrunde liegt dieser Rechnung ein (aus der Offline-Welt bekannter) mittlerer Bestellwert von rund 29,- Euro pro Blumensendung. Die Preise der angebotenen Blumensträuße liegen je nach Strauß und Jahreszeit zwischen etwa 15,- und 100,- Euro (inkl. Mwst., zzgl. Versand). Schnittblumen wie einzelne Rosen sind aber oft auch günstiger zu bestellen.

Anlässe zum Blumenversand


Als populäre Anlässe zum Blumenversand haben in den letzten Jahren Valentinstag und Muttertag an Bedeutung zugelegt. An Rosen, die ohnehin die beliebtesten Schnittblumen der Deutschen sind, scheint am 14. Februar kaum ein Weg vorbei zu führen, sind sie doch ein Zeichen der Liebe. Blumen zum Muttertag sind dagegen meistens abwechslungsreicher. Blumen bieten sich ebenso zum Geburtstag oder Jubiläum an, zur Geburt, im Trauerfall oder einfach als lieber Gruß zwischendurch.


Blumenversand
Frische Blumen aus dem Versand (Detail)

Anbieter für Blumenversand


Fast so reich wie die Auswahl an Schnittblumen ist heutzutage die Auswahl der Anbieter für Blumenversand. In den letzten Jahren starteten viele moderne Blumenservices, die ihre Dienste sehr erfolgreich online anbieten. Kaum verwunderlich, schließlich ist Blumen bestellen im Internet einfach, bequem und sicher. Abbildungen der Blumenbouquets erleichtern die Kaufentscheidung.

Schon 1999 startete Blume2000 mit dem Versand frischer Blumensträuße im Internet, bald darauf folgte der Anbieter Valentins. Mit einigen Millionen versendeten Sträußen gehörte auch Quelle Blumenservice zu den großen Blumenversendern im deutschen Markt. Über 25 Jahre Erfahrung im klassischen Blumenversand hat Euroflorist.

In der Liste der Anbieter darf die deutsche Fleurop nicht fehlen, die im 20. Jahrhundert die ersten Kapitel Geschichte des Blumenversands schrieb. Der mehr als 100 Jahre alte Blumendienst erfreut sich auch heute noch großer Bekanntheit: Jahr für Jahr werden allein in Deutschland mehr als drei Millionen Blumensträuße über Fleurop versendet. Obwohl der Pionier jetzt auch moderne Bestellmöglichkeiten anbietet (Fleurop-Website im Internet), hat er mit den neuen Anbietern im Bereich Blumenversand zu kämpfen.

(Lesen Sie auch Teil 2 unseres Artikels über Blumenversand)

Diese Seite jetzt hinzufügen bei Mister Wong del.icio.us LinkARENA oneview ... anderen Bookmark-Services

top ↑

Blumenversand
Anbieter
Blumen & Service
Pflanzenversand
Anlässe
Impressum
Sitemap
0-2q0q0